Mittellange Frisuren: Stylingtipps & Inspirationen für halblanges Haar

Mittellange Frisuren haben den großen Vorteil, dass sie vielseitig und wandelbar sind. Wer bisher dachte, dass halblanges Haar nur als Übergangsfrisur funktioniert, der irrt. Frisuren in mittellang reichen gerade so aus, um die Haare zu einer festlichen Hochsteckfrisur zu stylen, brauchen aber nicht die intensive Pflege, wie es beispielsweise bei längerem Haar der Fall ist. Dabei gibt es zahlreiche Wege, die Frisur mittellang zu tragen. Wir haben in unserer Galerie die schönsten Möglichkeiten aufgelistet: Hier kommen 60 Frisuren für mittellanges Haar.

Frisuren mittellang – wem stehen sie? 

Ein weiterer Vorteil von halblangen Frisuren ist, dass sie einfach jeder Frau stehen! Mit dem richtigen Schnitt und den richtigen Produkten, lässt sich beispielsweise unendlich viel Volumen ins Haar zaubern. Dabei gilt: Je kürzer das Haar, desto voller wirkt es. Dicke Haare können wiederum ideal durch eine mittellange Frisur gezähmt werden. Dabei stehen sie gleichermaßen Frauen mit einem ovalen, schmalen, runden oder auch herzförmigen Gesicht.

Die richtige Pflege für mittellanges Haar 

Wer mit Locken gesegnet ist, der sollte von Vornherein auf halblange Frisuren setzen – das Haar lässt sich gut pflegen und gleichzeitig hängt sich die Haarpracht nicht so schnell aus. Ansonsten ist mittellanges Haar durchaus pflegeleicht: Da es regelmäßig geschnitten werden muss – vor allem wenn die Haare zu lang werden – kann quasi gar kein Spliss entstehen. Dennoch sollten vor allem Frauen mit feinen und dünnen Strähnen auf ihre Spitzen achten. Da mittellanges Haar meist auf den Schultern oder dem Schlüsselbein aufliegt, entsteht so eine Reibung, was die Haare weiter ausdünnen kann. Tipp: Nach jeder Haarwäsche Haaröl in die Spitzen geben, um Haarbruch vorzubeugen. Im Idealfall besitzt das Haaröl noch einen Hitzeschutz* – so steht dem täglichen Stylen von mittellangen Frisuren nichts mehr im Wege!

Inhalt


1/60 Wavy Bob 

Frisuren mittellang: Frau mit Beach Waves
Quelle: Instagram.com/ thehairguides

Der Wavy Bob ist ein Klassiker unter den mittellangen Frisuren. Er endet exakt auf Schulterlänge und wird mit einem großen Lockenstab* in Form gebracht. Danach die Haare mit Texturspray fixieren.

2/60 Long Bob

Frisuren mittellang: Frau mit Longbob in Blond
Quelle: Instagram.com / kampaamonewlook

Der Longbob – oder auch Lob genannt – ist eine Abwandlung des klassischen Bobs. Er ist dabei so vielseitig wie wanderbar. Texturspray* verleiht dieser halblangen Frisur ihre Griffigkeit.

3/60 Der inverted Bob

Frisuren mittellang: Frau mit spitz zulaufendem Bob
Quelle: Instagram.com /rambutseries

Inverted Bob bedeutet so viel wie “auf den Kopf gestellt”. Diese mittellange Frisur zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass die Haare im Nacken kurz und die Spitzen vorne lang sind. Das Praktische daran: Morgens muss man einfach kurz mit einem Glätteisen* über die Spitzen gehen.

4/60 Messy Hair mit Stufen 

Frisuren mittellang: Frau mit Haar im Messy-Look
Quelle: Instagram.com / harukasss

Der Messy-Hair-Look eignet sich vor allem für jüngere Frauen, die keine Lust haben, jeden Morgen stundenlang ihre Haare zu frisieren. Ein wenig Trockenshampoo* im Ansatz verleiht den Stufen nicht nur Volumen, sondern den gewünschten, “unordentlichen” Style.


5/60 Beach Waves 

Frisuren mittellang: Frau mit blondiertes Beach Waves
Quelle: Instagram.com / zeebasalonspa

Beach Waves sind bereits seit Jahren voll im Trend – kein Wunder, denn sie wirken verspielt und unkompliziert zugleich. Mittlerweile gibt es sogar spezielle Lockenstäbe*, die den beliebten Look im Nullkommanix kreiren.

6/60 Der Halfbun 

Frisuren mittellang: Frau mit halbem Dutt
Quelle: Instagram.com / glamour_by_luzma

Der Halfbun ist vor allem bei jungen Frauen beliebt. Hierfür einfach die obere Sektion der Haare mit den Fingern abtrennen und am Hinterkopf zu einem locken Dutt knoten. Am besten hält die Frisur mit ein paar Haarnadeln*.

7/60 Der Blunt Bob 

Frisuren mittellang: Frau mit gerade abgeschnittenem Haar
Quelle: Instagram.com / hairbytiffany_luxeayr_

“Blunt” bedeutet zu Deutsch so viel wie “stumpf”. Bei dieser mittellangen Frisur werden die Spitzen scheinbar stumpf abgeschnitten, um den gewünschten Look zu kreieren. Mit ein wenig Salzwasser-Spray* kommt Struktur in die Mähne.

8/60 Der klassische Bob 

Frisuren mittellang: Frau mit Bob
Quelle: Instagram.com / aheadhairmedia

Bobfrisuren sind schon seit Jahren ein Klassiker und dabei stehen sie wirklich jeder Frau. Die oben gezeigte Version wurde um leichte, honigfarbene Highlights aufgepeppt. Farbshampoo oder ein sogenannter Refreshener erhält das Leuchten*.


9/60 Der Clavi Cut 

Frisuren mittellang: Frau mit Clavi Cut
Quelle: Instagram.com / joyfulstrands

Einer DER mittellangen Haarschnitte im Jahr 2020. “Clavi” ist die Abkürzung des englischen Wortes “Clavicle”, was zu Deutsch Schlüsselbein bedeutet. Daher endet die Frisur genau auf dieser Höhe. Mit einem kegelförmigen Lockenstab* kommt natürlicher Schwung in die Mähne.

10/60 Sleek Look 

Frisuren mittellang: Zwei Frauen mit zurückgekämmten Haaren im Wet-Look
Quelle: Instagram.com /elevenaustralia_austria

Zwei etwas außergewöhnlichere Frisuren: Schulterlang und im sogenannten Sleek-Look. Dabei werden die mittellangen Haare nach hinten gekämmt und mit einem speziellen Haarspray* fixiert, das die Haare schimmern lässt. Dieser Style eignet sich vor allem abends zum Ausgehen.

11/60 Wilder Afro-Look

Frisuren mittellang: Frau mit Lockenkopf
Quelle: Instagram.com / sandyla_jopetipe

Wer nicht mit einer solchen Locken ausgestattet sein sollte, der kann seine einzelnen Strähnen auch um sogenannte Spiralwickler* wickeln. Dabei sollten sie jedoch nass sein und in diesem Zustand trocknen. Danach die einzelnen Strähnen vorsichtig auseinander zupfen und die Ansätze auflockern.

12/60 Mittellange Ponyfrisur

Frisuren mittellang: Frau mit seitlichem Pony
Quelle: Instagram.com / sandrastjerna.se

Diese mittellange Frisur wurde mit einem seitlichen Pony geschnitten, so dass die Volumen entsteht. Dafür werden die Haare zusätzlich über eine große Rundbürste* geföhnt, die Rollen im Haar fixiert und nach dem Auskühlen noch einmal durchgekämmt.


13/60 Mittellange Frisur stufig 

Frisuren mittellang: Frau mit halblangem Stufenschnitt
Quelle Instagram.com / akuucut

Eine der vielen Möglichkeiten Frisuren mittellang zu tragen: Stufig und auf Schulterlänge. Vorsicht bei feinem Haar – es kann mit diesem Schnitt schnell zu dünn wirken. Volumenpuder* im Ansatz wirkt dem entgegen.

14/60 Toupierter Pferdeschwanz

Frisuren mittellang: Frau mit blondem Haar und tiefem Pferdeschwanz
Quelle: Instagram.com / the.latest.hairstyles

Diese Frisur ist ideal für halblanges Haar geeignet und ist blitzschnell frisiert. Hier wird der Ansatz von innen mit einer Toupierbürste* in Richtung Kopfhaut gekämmt und im Anschluss locker im Nacken zusammengebunden.

15/60 Flechtfrisur für mittellanges Haar 

Frisuren mittellang: Frau mit Flechtfrisur oberhalb des Kopfs
Quelle: Instagram.com / redhotstylist

Auch süße Flechtfrisuren lassen sich mit Haaren stylen, die auf der Schulter enden. Hierzu flicht man den berühmten französischen Zopf einfach auf dem Oberkopf und fixiert das Ende mit durchsichtigen Haargummis*.

16/60 Curtain Bangs

Frisuren mittellang: Frau mit Curtain Bangs
Quelle: Instagram.com / ashleemariehair

Eine der Trend-Frisuren in mittellang des Jahres 2020! Hier wird die vordere Partie quasi wie ein Vorhang um das Gesicht herum geschnitten. Damit der Pony an Volumen gewinnt, eignet sich eine Warmluftbürste*, mit der man das Haar vom Kopf weg nach innen frisiert und danach ausschüttelt.


17/60 Der Choppy Bob 

Frisuren mittellang: Frau mit Choppy Bob
Quelle: Instagram.com / avalonsalons

Der Choppy Bob ist einer der Trend-Haarschnitte in 2020. Aus dem Englischen übersetzt bedeutet diese Frisur in etwa “abgehackter Bob”. Dabei schneidet der Friseur harte Stufen in die Haare, was dann diesen Look erzeugt. Benutzt man einen Lockenstab* mit verschiednen Aufsätzen, kreiert man den oben gezeignet “wilden” Style.

18/60 Der Tob 

Frisuren mittellang: Frau mit tiefem Seitenscheitel
Quelle: Instagram.com / rambutcollection

Der Tob ist eine der mittellangen Frisuren, die aktuell auf den roten Teppichen dieser Welt zu sehen ist. Die Haare werden hierbei gerade auf Schulterlänge geschnitten und mit einem tiefen Seitenscheitel frisiert, so dass eine Tolle entsteht. Volumen-Haarspray* gibt dafür den nötigen Halt.

19/60 Der Vokuhila 

Frisuren mittellang: Frau mit Vokuhila
Quelle: Instagram.com / 893hairstyles

Die etwas ungewöhnliche Frisur: halblang hinten und vorne kurz. Kaum zu glauben, dass dieser 80ies-Klassiker wieder den Einzug in die Frisuren-Welt geschafft hat. Um die feinen Fransen zu stylen, eignet sich ein Mini-Glätteisen*, mit dem man auch die feinsten Härchen erwischt.

20/60 Der “Chin-Long-Bob”

Frisuren mittellang: Frau mit kinnlangen Haaren
Quelle: Instagram.com / rambutcollection

Wie der Name schon sagt, wird diese Frisur genau auf Kinnlänge getragen und ist einer der kürzeren Versionen in diesen Galerie. Durch den leicht angehobenen Hinterkopf, eignet sich dieser Haarschnitt vor allem für dünnes mittelanges Haar.


21/60 Der Shag

Quelle: Instagram.com / thehairbarwoodstock

Der Shag ist ein Allzeit-Klassiker und verleiht seiner Trägerin einen umkomplizierten Look. Er zeichnet sich vor allem durch ausgefranste Stufen aus, was die Haare um die Haarkrone herum voller wirken lässt. Tipp: Volumenspray* in das Haar einarbeiten und über Kopf trocken föhnen.

22/60 Der Fake Bob 

Quelle: Instagram.com / styledbykarlao

Der Fake-Bob ist eine ideale Möglichkeit, sein halblanges Haar mal für einen Tag etwas kürzer zu tragen. Dabei werden die Haarspitzen so umgeschlagen und am Hinterkopf weggesteckt, dass ein runder Pagenkopf entsteht. Am besten erreicht man dies durch Haarclips*, die man unter dem Deckhaar versteckt.

23/60 Der Shaggy Bob 

Quelle: Instagram.com / thehartofhair

Der Shaggy Bob eignet sich vor allem bei Frauen mit feinem Haar und dünnen Spitzen. Der Friseur stuft das Haar dabei in mehreren Schichten, so dass ein “unordentlicher” Look entsteht. Für volleres Haar, gibt man ein Lifting-Serum* in die nassen Haare und föhnt sie danach über Kopf trocken.

24/60 Mittellanges Haar mit Mittelscheitel 

Frisuren mittellang: Frau mit blondem Balayage und halblangen Haaren mit Mittelscheitel
Quelle: Instagram.com / bestofbalayage

Eine der unkomplizierteren Frisuren: Schulterlang und leicht gestuft. Dieser Haarschnitt eignet sich vor allem für Frauen mit einer großen Stirn, die so optimal kaschiert wird. Eine große Rundbürste bringt Volumen in den Ansatz*.


25/60 Seitlich weggesteckt 

Quelle: Instagram.com / hairbycaitlynmorais

Mittellange Haare müssen nicht immer nur offen getragen werden. Eine einfache Veränderung erreicht man schon durch eine dekorative Haarspange*, mit der man eine Seite locker wegsteckt.

26/60 Der Chignon 

Frisuren mittellang: Frau mit braunen Haaren mit Dutt im Nacken
Quelle: Instagram.com / hastibeauty

Der Chignon ist ein Dutt, der tief im Nacken gebunden wird. Hierfür bindet man einen einfachen Pferdeschwanz, zieht die Haare oberhalb des Haargummis noch einmal in einer Art Schleife durch und legt eine lose Strähne um den Dutt herum. Am einfachsten lässt sich diese Frisur mit einem Zopfbinder* frisieren.

27/60 Messy Bun 

Frisuren mittellang: Frau mit blonden Strähnchen und unordentlichem Dutt
Quelle: Instagram.com / tousledbeauty

Der Messy Bun wurde vor allem durch Models und Influencer beliebt. Erlaubt ist eigentlich alles, Hauptsache das Haar sieht unfrisiert aus. Ein Duttkissen* lässt die Frisur noch größer wirken.

28/60 Brigitte-Bardot-Pferdeschwanz 

Frisuren mittellang: Frau mit blondem Haar und Pferdeschwanz
Quelle: Instagram.com / tousledbeauty

Die französische Schauspiel-Ikone war vor allem für ihren hohen, voluminösen Pferdeschwanz bekannt. Hier wurde das Haar ordentlich toupiert und mit trendigen Perlen-Haarspangen* fixiert.


29/60 Mittellange Frisur mit Balayage blond

Frisuren mittellang: Frau mit halblangen Haaren und blondem Balayage
Quelle: Instagram.con / mastersofbalayage

Balayage ist einer der Haar-Trends der letzten Jahre. Die Haare werden bei dieser Färbetechnik mit einem Pinsel von unten nach oben “angemalt”, so dass ein schöner Farbverlauf entsteht. Doch Vorsicht: Vor allem blondiertes Haar braucht viel Pflege und sollte täglich mit einem Leave-In-Conditioner* behandelt werden.

30/30 Gerades schulterlanges Haar 

Frisuren mittellang: Frau mit gerade schulterlangem Haar
Quelle: Instagram.com / hiuspistesaara

Frauen, die mit besonders glattem Haar gesegnet sind, können auf diese unkomplizierte Trendfrisur zurückgreifen. Aufwändiges Styling? Nicht nötig! Ein wenig Glanzspray* reicht hier völlig aus.

31/60 Der Pob 

Quelle: Instagram.com / aheadhairmedia

Bobfrisuren sind stets stylish und zeitlos. Der Pob wird auf Kinnlänge leicht fransig gestuft und verleiht im Nu ein jüngeres Aussehen. Dabei reicht es vollkommen aus, täglich mit einem Glätteisen* kurz über die Haare zu gehen und danach kurz durchzuwuscheln.

32/30 Der klassische Pferdeschwanz 

Frisuren mittellang: Frau mit blonden Haaren und Pferdeschwanz
Quelle: Instagram.com / studiohuoltamo

Ob im Büro oder abends beim Weggehen – ein klassischer Pferdeschwanz passt zu jedem Anlass. Reicht das halblange Haar nicht aus, um eine schön voluminöse Frisur zu zaubern, darf auch gerne einmal mit einem Haarteil* nachgeholfen werden.


33/60 Schulterlange Frisur

Frisuren mittelang: Frau mit gestuftem, schulterlangem Haar
Quelle: Instagram.com / elle_lo_hairdresser

Unkompliziert wie einfach. Hier wurde das Haar einfach auf Schulterlänge leicht durchgestuft und mit einem starken Haarspray fixiert. Ein Anti-Frizz-Spray* hilft gegen fliegende Strähnchen.

34/60 Mittellange Frisur für feines Haar 

Frisuren mittellang: Frau mit schulterlangem feinem Haar
Quelle: Instagram.con / wherebeautymeetspassion

Die Faustregel: Je kürzer das Haar, desto voller erscheint es. Hier wurde das mittellange Haar ganz leicht gestuft. Große Wellen sorgen für Volumen und lassen sich ganz schnell mit einem breiten Glätteisen* zaubern.

35/60 Gerade Bobfrisur 

Frisuren mittellang: Frau mit geradem Bob
Quelle: Instagram.com / jalia.hair

Glattes Haar eignet sich ideal für eine etwas längere Bobfrisur. Dabei schneidet der Friseur alle Haare gerade ab. Mutige können auch zu Hause zu einer Friseurschere* greifen. Dazu einfach einen Pferdeschwanz binden und die Haare in einem Rutsch abschneiden.

36/60 Mittellange Frisur in Burgunderrot 

Quelle: Instagram.com/ rambutcollection

Eine weitere Möglichkeit, Frisuren mittellang zu tragen: Einfach mit ein wenig Farbe aufpeppen. Um das leuchtende Rot zu erhalten, sollte mit einem entsprechendem Shampoo* gewaschen werden.


37/60 Halblange Frisur mit Strähnchen

Quelle: Instagram.com / rambutseries

Etwas Farbe gefällig? Blonde Highlights lassen sich auch spielend leicht zu Hause zaubern – das verleiht dem Haar zusätzlichen Glanz und bringt Abwechslung in die Frisur. Zum Beispiel mit diesem Highlights Set*.

38/60 Hinten leicht angehoben 

Frisuren mittellang: Frau mit halblangem Bob in Blond
Quelle: Instagram / lubnaalamiri

Die mittellange Frisur eignet sich vor allem für Damen ab 50, deren Haar dazu tendiert, dünner zu werden. Durch den angehobenen Hinterkopf, wirkt die Pracht automatisch voller. Toupieren verstärkt den Effekt.

39/60 Texturierter Longbob

Frisuren mittellang: Frau mit roten, schulterlangen Haaren
Quelle: Instagram.com /hairbyamberjoy

Diese lässige Frisur lässt sich ganz einfach zaubern, indem man die Strähnen mit einem Glätteisen leicht mach außen dreht. Damit der Glanz erhalten bleibt, empfiehlt es sich ein Haaröl mit Hitzeschutz* zu verwenden.

40/60 Bob mit abstehenden Spitzen 

Frisuren mittellang: Frau mit schulterlangen Haaren und honigblonden Strähnchen
Quelle: Instagram.com / hairbymeaganhannon

Bei dieser mittellangen Frisur wurden die Haare an den Spitzen leicht fransig geschnitten. Durch honigblonde Highlights* wird bei dieser Variante mehr Tiefe und Bewegung erzeugt.


41/60 Halblange Frisur in Schokobraun 

Frisuren mittellang: Frau mit schulterlangen braunen Haaren
Quelle; Instagram.com / britt_bodahairboutique

Ist das mittellange Haar stumpf und glanzlos geworden, empfiehlt sich auch manchmal eine Haartönung. die wieder Bewegung in die Haare bringt. Satte Schoko-Töne* sorgen für Glanz.

42/60 Geschichteter Bob 

Frisuren mittelang: Frau mit lila Strähnchen und gestuften Haaren
Quelle: Instagram.com / blond_pineapple_hair

Hier wurde das Haar ordentlich gestuft, so dass mehr Volumen entsteht. Tipp: Die feuchten Haare mit einem Haarschaum* durchkneten und über Kopf mit einem Diffuser* föhnen.

43/60 Halblange Frisuren für dickes Haar 

Frisuren mittellang: Frau mit blondem halblangem Haar und leichtem Stufenschnitt
Quelle: Instagram.com / hairbyjessiep

Dickes Haar hat den Vorteil, dass man fast jede Frisur tragen kann. In diesem Fall wurden die Haare an den Spitzen ein wenig ausgedünnt, damit Bewegung in die Mähne kommt. Ein Glanzspray* als Finish sorgt für extra Hingucker.

44/60 Schulterlange Frisur ab 50

Frisuren mittellang: Frau mit dunklen schulterlangen Haaren
Quelle: Instagram.com / jeffgarsachairsalon

Haar ab 50 neigt dazu, dünner zu werden. Daher ist es wichtig, einen mittellangen Haarschnitt zu wählen, der die Haare voller wirken lässt. Mit einer Warmluftbürste* lässt sich diese Frisur ganz einfach zu Hause nachstylen.


45/60 Mittellanges Haar in Aschblond

Frisuren mittellang: Frau mit aschblondem Haar
Quelle: Instagram.com / xcellent_kevin

Aschblond ist die ideale Farbe*, wenn Sie die ersten grauen Haare kaschieren wollen. Dabei muss der Ansatz im besten Fall nicht so oft nachgefärbt werden, was auch für das Haar schonender ist.

46/60 Welliges Haar 

Frisuren mittellang: Blondes welli9ges Haar
Quelle: Instagram.com / cappapaula

Natürliche Wellen können durch entsprechende Produkte noch stärker ausgearbeitet werden. Spray aus Meersalz* verleiht dem Haar mehr Griffigkeit und Volumen.

47/60 Lockerer Haarknoten 

Frisuren mittellang: Frau mit schulterlangem Haar
Quelle: Instagram.com / kolor.by.kori

Ein lockerer halber Haarknoten am Oberkopf ist schnell frisiert und wirkt dennoch elegant. Bei feinem Haar kann mit einem Duttkissen zusätzlich nachgeholfen* werden.

48/60 Bob mit farbigen Spitzen 

Frisuren mittellang: Frau mit grau gefärbten Haaren und blauen Haarspitzen
Quelle: Instagram.com / hairbyduhsavannah

“Dip Dye” ist der Trend der letzten Jahre. Wie der Name schon sagt, werden die Haarspitzen dabei buchstäblich in Farbe getunkt. Wer sich erst einmal ausprobieren möchte, der versucht es zu Hause mit Haarkreide* – sie lässt sich schnell wieder auswaschen.


49/60 Asymmetrischer Bob

Quelle: Instagram.com / corteschanel

Ein asymmetrischer Bob zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass eine Seite etwas länger ist, als die andere. Durch Glätten mit einem Glätteisen, wird der Schnitt noch deutlicher herausgearbeitet. Damit das tägliche Bearbeiten mit diesem Gerät die Haare nicht schädigt, gibt es sogar Modelle, die mit Arganöl beschichtet sind.

50/60 Waves mit Balayage

Quelle: Instagram.com / alexandresillvestre

Balayage ist eine Färbetechnik, die dem Haar optisch mehr Textur verleiht. Das bringt Bewegung in die mittellange Frisur. Einen ähnlichen Effekt erzielt man zu Hause durch ein einfach Blond-Spray*.

51/60 Halblange Frisur mit Ombré 

Frisuren mittellang: Frau mit braunen Haaren und burgunderroten Spitzen
Quelle: Instagram.com / pur_pur_hair

Die Ombré-Technik hat in den letzten Jahren einen regelrechten Boom erlebt. Dabei wird Farbe ab der Hälfte der Haarpracht in die Spitzen gekämmt*. Für alle, die Frisuren mittellang tragen möchten und etwas mehr Pepp brauchen.

52/60 Bobfrisur für runde Gesichter 

Frisuren mittellang: Frau kinnlangen Haaren
Quelle: Instagram.com / amandamichellehair

Auf der Suche nach Frisuren für runde Gesichter? Hier eignet sich ein Bob, der vorne spitz zuläuft und damit das Gesicht optisch verlängert. Sanfte Highlights* sorgen für Extraglanz und Bewegung.


52/60 Halblange Haare glatt 

Frisuren mittellang: Frau mit glatten Haaren und blonden Strähnchen
Quelle: Instagram.com / pd_haarmakeupatelier

Für den besonders glatten Look, gibt es spezielle Seren, die in das nasse Haar eingearbeitet werden und Frizz vorbeugen. Danach das Haar Kopfüber föhnen – das gibt Volumen – und anschließend mit dem Glätteisen* bearbeiten.

53/60 Der French Cut 

Frisuren mittellang: Frau mit French Cut
Quelle: Instagram.com / thehairdeesignstudio

Der French Cut ist der ideale Haarschnitt für Frauen, die es gerne etwas ungewöhnlich mögen. Leichte Stufen mit zerzaustem Pony wirken, als wäre das Haar nicht frisiert worden. Den unfertigen Look erreicht man, in dem man Trockenshampoo* in den Ansatz sprüht und dann ausschüttelt.

54/60 Wavy Cut mit Seitenscheitel 

Frisuren mittellangen: Frau mit welligen Haaren
Quelle: Instagram.com / curlhairandwellness

Frauen mit Naturwellen können diese noch stärker herausarbeiten, indem sie ihre Frisuren mittellang stylen. Dabei werden die Haare zu einem leicht schrägen Bob geschnitten und dann mit einer Lockencreme* in Form gebracht. Anschließend mit dem Diffusor föhnen.

55/60 Haarschnitt für mittellanges feines Haar 

Frisuren mittellang: Frau mit schulterlangem welligem Haar
Quelle: Instagram.com / mockingbirdsalon

Feines mittellanges Haar bekommt durch leichte Wellen mehr Schwung. Dies wird durch spezielle Haarglätter mit wellenförmigen Keramikplatten* erreicht. Hitzeschutz nicht vergessen!


56/60 Der A-Line-Cut 

Frisuren mittellang: Frau mit Frisur in A-Linie
Quelle: Instagram.com / vanessalarriva_hair

Der A-Line-Cut wird – wie der Name vermuten lässt – so geschnitten, dass die Haare wie ein “A” fallen. Diese Frisur eignet sich vor allem für Damen mit einem runden Gesicht, das so optisch verlängert wird. Eine Bürste mit Wildschweinborsten sorgt für Glanz*.

57/60 Halblange Frisur in Blond

Quelle: Instagram.com / hairbylinnto

Glanz und Gloria: Leuchtendes Blond lässt ihre mittellange Frisur doppelt strahlen. Silbrige Nuancen sollten dabei besser mit einem entsprechenden Shampoo* gepflegt werden – so bleibt die Farbe länger frisch.

58/60 Dickes schulterlanges Haar

Frisuren mittellang: Frau mit braunem schulterlangem Haar
Quelle: Instagram.com / elle_lo_hairdresser

Dickes, schulterlanges Haar ist etwas pflegeintensiver. Dank der Stufen werden die Haare leicht ausgedünnt und wirken gezähmter. Eine Portion Arganöl* im nassen Haar sorgt für zusätzlichen Glanz.

59/60 Longbob mit Pony

Frisuren mittellang: Frau mit rotem Longbob und Pony
Quelle: Instagram.com / beautybyleanne178

Eine hohe Stirn lässt sich ideal mit einem Pony kaschieren. Um denselben Look wie beim Friseur zu erzeugen, föhnen Sie die vordere Partie zunächst von unten in die entgegengesetzte Richtung und danach erst über eine Rundbürste*. So wirkt der Pony nicht so platt.


60/60 Mittellanger Haarschnitt mit schrägem Pony

Quelle: Instagram.com / aimee.lafantaisie

Ein schräger Pony eignet sich vor allem bei Damen mit feinen Strähnen* – er passt dabei perfekt zu mittellangem Haar und steht einfach jeder Gesichtsform. Mit ein wenig Gel bleibt der Pony auch garantiert an seiner Stelle.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter